BvB Fan-Zine : Schwatz-Geld

Where legends are born! Hier kannst du die Geschichte deines Teams erzählen!
Antworten
Benutzeravatar
daxtar
Coach
Beiträge: 40
Registriert: Do 10. Dez 2020, 16:11
Kontaktdaten:

BvB Fan-Zine : Schwatz-Geld

Beitrag von daxtar » Sa 24. Jul 2021, 18:56

Willkommen zur ersten Ausgabe des BvB Fan-Zines. Wir, die treuen Fans der ‚Brauheimer Vicious Bastards‘, verpassen kein Spiel, ob Heim- oder Auswärts, und können euch hier im Fan-Zine das Neueste vom Neuesten von Hinter den Kulissen, und vom aufm Platz berichten. Solltest du dich uns anschließen wollen, und Treuer BvB Fan werden wollen, wir nehmen jeden!!
Ambitionierte Hobby-Blogger unter den Treuen-Fans sind ebenfalls willkommen Ihre Artikel hier beim Fan-Zine ein-zureichen, natürlich wird die Mühe mit einem großzügigen Schwatz-Geld belohnt.

Zunächst sei den beiden Trainern der Aubrees und der ‚Crimson Nutrackers‘ gedankt für Ihre unermüdliche, ausgiebige, und selbstlose Taktik Beratung. Leider müssen wir feststellen, dass der neue Trainer der Bastards noch inkompetenter scheint als wir es uns in den schlimmsten Vorstellungen ausmalen konnten. Die Spieler auf dem Platz konnten aber das Ein- oder Andere kompensieren und zum Positiven wenden… Es bleib uns ein Rätsel was die Vereinsführung in Person von Aki Watte und Michael Zonk zu diesem Schritt bewogen hat…
#nur-der-bvb #schwatz-geld #haare-schön

Spielbericht
Im ersten Drive schaffen es die Bastards tatsächlich beim zweiten Passversuch die Verteidigung der Aubrees zu überspielen, und scoren einen sauberen Touch-Down, welchen die Aubrees aber noch in der ersten Halbzeit zum 1:1 kontern. Die Aubrees lassen insgesamt wenig anbrennen, und scheinen das Spiel nun im Griff zu haben, doch im Chaos der zu Ende gehenden zweiten Halbzeit scheint jede Mannschaft dem zweiten Touch-Down Nahe zu sein. Die Aubrees behalten die Nase vorn, und gehen mit einen verdienten 2:1 vom Platz.
Der Trainer der ‚Bastards‘ stand nicht mehr zu einem Interview bereit, so schnell war er nach dem Spiel verschwunden, ließ jedoch über seinen Sprecher mitteilen, man sei froh dass niemand verletzt ist, keiner das nächste Spiel verpasst, man sei Erfahrungswerte reicher, und noch weniger interessantes Zeug… Diese Kommentare nach einem Spiel gegen Elfen(!!) lassen schlimmes ahnen…

Hinter den Kulissen
‚Papa Doupu‘ (#11) möchte von nun an ‚Steffi‘ genannt werden. Der BvB unterstützt seit eh und je Diversitäten aller Art, und die gesamte Mannschaft hat das Coming-Out des Ogres positiv aufgefasst. Kapitän Mark o’Royce dazu: „Wir nennen ihm wie er will, solange er weiter kräftig drauf haut!“. In diesem Sinne, Steffi: Go For It!

Nachwuchsarbeit
Der BvB freut sich mitzuteilen, dass der kleine Bruder des tragisch verstorbenen Pan Demic das Training bei den Profis begonnen hat. Ben Demic scheint bereit zu sein in den Kader nachzurücken sollte sich eine Gelegenheit dazu bieten. In einem Interview nach dem ersten Training äußerte sich Ben auf die Frage, ob er den großen Erwartungen in ihn gerecht werden könne: „Wir alle liebten Pan. Ich mehr als alle anderen. Nichts und Niemand wird ihn je ersetzen können, alles was ich will ist Orks killen…“. Auch hier haben wir wenig hinzufügen, außer einem von Herzen kommenden „Go For It, Ben!!“.


--
Dank an @Modified-Sven , @Borgio und @Sir Blackadder
Zuletzt geändert von daxtar am Fr 27. Aug 2021, 07:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
daxtar
Coach
Beiträge: 40
Registriert: Do 10. Dez 2020, 16:11
Kontaktdaten:

Re: BvB Fan-Zine : Schwatz-Geld

Beitrag von daxtar » Do 26. Aug 2021, 12:43

Hi Fans! ;)

Es ist wieder soweit, unser BvB ist in Startlöchern zum nächsten Liga Spiel, gegen Kurnoths Enclave.
Oder sagen wieder lieber 'mit' statt 'gegen', so zart besaitet wie die Bastards in der Vergangenheit Elfen angefasst haben...

Wir freuen uns, euch das Live-Interview mit unserem neuen Trainer zu übertragen:


FanZine: Dax, das Spiel gegen (mit) Kurnoths Enclave steht vor der Tür, sind alle Stamm-Spieler fit?
Dax: Ja, alles sind fit, heiß, und ready to go.
FanZine: Das freut uns zu hören. Unser Apo hat beim letzten Spiel wahre Wunder vollbracht, können sie uns mehr darüber erzählen?
Dax: Der 'Apo' heißt Rinsnot Skraxzlwey, und ja, er ist ein Künstler. Wenn wir nur das nötige Kleingeld hätten, wir würden ihm nur zu gerne eine Auszubildende zur Verfügung stellen. Ich habe in meinem Leben noch niemanden gesehen der mit abgetrennten Gliedmaßen so virtuos umzugehen weiss wie Rinsnot... Wir nennen ihn Liebevoll 'HeulDoch', weil er das immer zu uns sagt wenns pikant wird...
FanZine: Kommen wir noch mal zurück zum letzten Spiel gegen die Red Waaaaghs: trotz des Touchdowns wirkten die Spieler erstaunlich passiv und...
Dax: Ja glaubt ihr denn 'The Pit' ist eine Kirmes-Veranstaltung? Mann Mann Mann, ich leg mich erst mal drei Stunden in die Eistonne und...
FanZine: Äh, ok...
Dax: Was denn!? Ihr habt gesagt die Fans wollen vom Trainer mehr Emotionen sehen. Wie in den Guten Alten Zeiten von Legende Kloppo.
FanZine: Regie, das können wir das raus-schneiden? ... Aye, make it so ... Ich stelle die Frage anders: woran hadded denn jelejen?
Dax: Uns fehlen ganz klar die Automatismen. Auba z.B. wenn der auf die Frxxxe kriegt, dann muss er aufstehen, und zurückgehen. Wir spielen hier in der Pit, da ist nicht mehr viel mit Diskutieren aufm Platz. Aber da sind wir dran.
FanZine: Zwei Orks wurden vom Platz getragen, wie kommt es dass die Aubrees mit ein paar blauen Flecken ihren Sieg ab-gefeiert haben, und die Orks deutlich härter angefasst wurden?
Dax: Wir haben am Grabe von Pan Demic ein versprechen gegeben: Jede Ork Mannschaft die zu uns kommt weint zwei mal: einmal wenn sie nach Brauheim raus fährt, und einmal wenn sie wieder zurück fährt. Wir hätten zu gerne einem die Lichter ausgepustet und seinen Kopf da behalten, auch wenn die Lichter bei denen in der Birne nicht die hellsten sind... Warten sie ab was passiert wenn Ben Demic als Ersatzspieler nachrückt...
FanZine: Wird Ben am Sonntag gegen die Enclave auflaufen?
Dax: Nein, leider fehlen uns dazu immer noch die Mittel. Wir bitten alle Fans: kommt zum Spiel. Wir können alle Einnahmen brauchen. Unsere Jungs sind heiß, und wollen zeigen dass sie auch auf Elfen Knochen geben können...
FanZine: Dax, wir bedanken uns für Ihre Zeit, und wünschen alles Gute dafür.
Dax: Danke ebenfalls.



Dann wir hoffen auf den ersten Sieg, oder kaputte Elfen. Wäre beides ein Vergnügen.

Also Fans: "Tragt schwarz-gelb, und Kommt zum Spiel, ihr Bastards!".
Und all' die anderen verlorenen Seelen: "Use clean needles and listen to Sabbath"

Antworten

Zurück zu „Tales from the Dugout“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast