Spieler in Starspieler umwandeln

KoelnBBL Liga-Regeln

Sollen Spieler mit 51+ SPP zu Starspielern gemacht werden, falls sie in Rente gehen wollen?

Umfrage endete am Fr 31. Jan 2020, 11:23

Ja
14
82%
Nein
2
12%
Andere Option
1
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Benutzeravatar
Sir Blackadder
KBBL Orga
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Spieler in Starspieler umwandeln

Beitrag von Sir Blackadder » Mo 20. Jan 2020, 01:15

Oder man kann die Punkte anpassen, sollten sie zu dominant sein.
7th is coming!

Benutzeravatar
Freshman Troy
Coach
Beiträge: 491
Registriert: Di 18. Dez 2012, 17:43
Kontaktdaten:

Re: Spieler in Starspieler umwandeln

Beitrag von Freshman Troy » Mi 22. Jan 2020, 18:24

Ivan hat geschrieben:
So 19. Jan 2020, 18:34
Ich teile deine Sorgen nicht so ganz Alex, aber für den Fall der Fälle könnten wir uns darauf einigen, mit einem Mehrheitsentscheid den Liga-Starspielern den Stecker zu ziehen.
Ja, und da ist dann wieder böses Blut vorprogrammiert: "Warum wird meinem Starspieler der Stecker gezogen?", "Warum ist sein Starspieler weiter verfügbar, der ist doch viel weiter außerhalb der Balance?"... hinzu zu dem Ü-Ei-Moment, wenn ein Coach plötzlich einem "Starspieler" gegenübersteht, von dem er noch nie gehört hat, bringt das aus meiner Sicht mehr Ärger als Nutzen. Wem es um den Fluff seines Teams geht, der kann Retirements auch anders "feiern"... Wink Richtung: Tales from the Dugout

Ich würde mir wenigstens wünschen, dass diese Regel nur als optional eingeführt wird und damit der Pre-Game-Zustimmung beider Coaches unterliegt (ähnlich der Verwendung von Free Special Cards).
Bild

Benutzeravatar
Ivan
KBBL Orga
Beiträge: 993
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 17:22
Kontaktdaten:

Re: Spieler in Starspieler umwandeln

Beitrag von Ivan » Mi 22. Jan 2020, 23:15

Freshman Troy hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 18:24
Ja, und da ist dann wieder böses Blut vorprogrammiert: "Warum wird meinem Starspieler der Stecker gezogen?", "Warum ist sein Starspieler weiter verfügbar, der ist doch viel weiter außerhalb der Balance?"
Sowas kann halt passieren wenn der Coach den Rente Wurf versemmelt, dann zieht der Spieler sich halt zurück. In unserem Fall bietet er seine Dienste weiterhin als Starspieler an, wenn er genug SPP gesammelt hat. Ohne diese Hausregel würde der Spieler einfach verpuffen und das war es. Einen Spieler out-of-balance gibt es IMHO nicht. Wenn du zwei double gewürfelt hast und dich entscheidest deinem Troll "Block" und "Shadowing" zu geben, ist das vollkommen legit.
Freshman Troy hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 18:24
... Ü-Ei-Moment, wenn ein Coach plötzlich einem "Starspieler" gegenübersteht, von dem er noch nie gehört hat, bringt das aus meiner Sicht mehr Ärger als Nutzen[/i]
Einen Halbling mit den Fertigkeiten "Block, Horns, Juggernaut, Tackle, Thick Skull, No Hands" wirst du niemals zusammen bekommen, egal wie lange du spielst, oder einen Skaven mit "ST7, Ball & Chain, Disturbing Presence, Foul Appearance, No Hands, Secret Weapon". Alle andere Kombinationen sollten niemand abschrecken. Skaven Starspieler mit MA9 und ST4 gibt es für kleines Geld und die kommen dann auch noch General Skills und Mutationen. Ich könnte jetzt weitere Beispiele aufzählen, aber mir geht es darum zu verdeutlichen das die Liga-Starspieler eigentlich zu keinen Kuriositäten aufgezogen werden können.
Freshman Troy hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 18:24
Wem es um den Fluff seines Teams geht, der kann Retirements auch anders "feiern"... Wink Richtung: Tales from the Dugout
Sollte ich jemals in den Genuß kommen einen Halbling soweit zu leveln das er als Starspieler in Frage kommt, würde ich es cool finden diesen in unsere Liga verewigen zu können in Form eines "Mietlings".
Freshman Troy hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 18:24
Ich würde mir wenigstens wünschen, dass diese Regel nur als optional eingeführt wird und damit der Pre-Game-Zustimmung beider Coaches unterliegt (ähnlich der Verwendung von Free Special Cards).
Einem Coach der genug Gold zusammen hat einen Starspieler mieten zu können, sollte mMn niemand dieses Recht verwehren können.
Chleudert den Purchen zu Poden!

Benutzeravatar
Sir Blackadder
KBBL Orga
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Spieler in Starspieler umwandeln

Beitrag von Sir Blackadder » Do 23. Jan 2020, 09:14

Wir reden hier von Spielern mit einem Wert von häufig 200+. Das sind keine Spieler, die aus der Portokasse bezahlt werden. Diese Spieler werden im Forum veröffentlicht und meinetwegen auch nach jeder Saison explizit bekanntgegeben. Out of balance können sie eigentlich nicht sein, da sie es vorher auch nicht waren, als sie regular Players waren, zumal sie teurer werden und den Loner-Trait erhalten. Wir reden hier immerhin von Spielern, die in aller Regel den Underdogs zur Verfügung stehen.

Wir können natürlich sagen, dass es keine 2 "Klone" gibt. Wenn also 2 Gutter Runner mit dem gleichen Skill- & Stat-Set ankommen, darf nur einer davon geholt werden. Speziell bei Chaos sehe ich sonst leicht mehrere Chosen mit Block, Mighty Blow, Claw, Tackle rumlaufen. Wie das zu handhaben ist, können wir ja weiterhin abstimmen lassen. Bis Saisonende ist ja noch genug Zeit, um die Schrauben zu stellen.
7th is coming!

Jofarin
Coach
Beiträge: 81
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 09:12
Kontaktdaten:

Re: Spieler in Starspieler umwandeln

Beitrag von Jofarin » Do 23. Jan 2020, 17:21

Sir Blackadder hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 09:14
Speziell bei Chaos sehe ich sonst leicht mehrere Chosen mit Block, Mighty Blow, Claw, Tackle rumlaufen.
a) wenn ein Spieler in seinem Team 2-4 davon hochgezüchtet bekommt...muss man auch damit leben
b) so ein Spieler kostet mal locker 200k+, sich davon mehr als einen leisten zu können zeugt davon, dass man ein sehr stark unterlegenes Team hat
c) wenn man davon ausgeht, dass die nur für Chaos Chosen spielen und ein Trainer mit der Rasse versucht sowas zu züchten, gibts vermutlich eh schon 2 davon wenn man einen davon als Starspieler zulässt. Und mehr als 2 zu haben bringt kaum noch Mehrwert.

Benutzeravatar
Sir Blackadder
KBBL Orga
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Spieler in Starspieler umwandeln

Beitrag von Sir Blackadder » Fr 24. Jan 2020, 17:50

Es geht in erster Linie darum, dass "doppelte Lottchen" irgendwie dämlich sind. Kann man aber alles noch im Detail klären.
7th is coming!

Benutzeravatar
Sir Blackadder
KBBL Orga
Beiträge: 3224
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Spieler in Starspieler umwandeln

Beitrag von Sir Blackadder » Fr 31. Jan 2020, 14:24

So, die Starspieler sind zur nächsten Saison zugelassen!

Für weitere Detailfragen würde ich hier noch eine Woche lange Vorschläge sammeln, bevor diese in die Abstimmung gehen.
7th is coming!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast